too drunk to watch
„Lost in L.A.“
1. April 2017 im Kurzfilmprogramm Punkfilmfest Moviemento Berlin
   

„Verbindungsbilder“
17. bis 19. März 2017
iRRland | Bergmannstraße 8 | München

weitere Informationen

Verbindungsbild

   

BRAND - Auf zum Richtigen im Falschen!

Mit BRAND - Verein für theatrale Feldforschung

DIE TAFELRUNDEN: „Mehr Richtiges Im Falschen!“ am 11.09.16, „Noch Mehr Richtiges Im Falschen!“ am 20.11.2016, „Auf zum Richtigen im Falschen!“ am 19.01.2017, „Wir geben Euch Richtiges im Falschen!“ am 26.03.2017

   

ZUR MACHT DER GEWOHNHEIT

Gruppenausstellung in der Villa Kuriosum im Rahmen von die Macht der Gewohnheit - Kunstkreuz von 6. bis 9.10.2016

   
Simultanverbindungsbilder

WESEN

Ausstellung von 1. bis 3.10.2016 im iRRland, München

Simultanverbindungsbilder

Beherzte Begegnungen

eine interaktive Installation mit ilka Eichner im Rahmen von 48 STUNDEN NEUKÖLLN am 28.&29.6.2014

Beherzte Begegnungen

 

 

 

   
save the whales
... and the mermaids, too

Ausstellung am 14./15. Februar 2014 KAMO Atelier, Berlin

save the whales, 2014,
30 x 40 cm, mixed media
   

"Geborgenheit", Woltersdorf 2015
(Ausschnitt)

Geborgenheit
Vergänglichkeit

"Vergänglichkeit", München 2015
(Ausschnitt)

   

SUPERmensch - Über die Superkräfte im Alter

BRAND entwickelte aus einer Recherche mit alten Menschen eine Performance, die bei den 48 STUNDEN NEUKÖLLN vom 14.-16. Juni 2013 uraufgeführt wurde.

SUPERmensch
H!A!S!E!

H!A!S!E!

eine interaktive Aktion im Rahmen von 48 STUNDEN NEUKÖLLN vom 17.-19.6.2011
Rollbergatelier, Kopfstraße 16

nerdart #1 - a group exhibition
März 2010 @ Galerie ZeitZone
to be continued...

nerdart
KLAUS! LEBT! IDEAL!

KLAUS! LEBT! IDEAL!

eine interaktive Aktion im Rahmen von 48 STUNDEN NEUKÖLLN vom 25.-27.6.2010
IDEAL-Passage, Weichselstr. 8 & Fuldastraße 55-56

   

alien eats fernsehturm, 2010
15 x 21 cm, linoleum print

alien eats fernsehturm